Bediengeräte für RCO 8..D-M/W Serie

Die netzwerkfähigen Bediengeräte stehen in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Die Text orientierte Bedienstation RCO 630D-S kann über einen RS485-Bus mit den Controllern der Baureihe RCO 8..D-Serie verbunden werden.

Touch-Bedienstationen

Bei dem RCO 681D-S handelt es sich um eine 10,1″ Touch-Bedienstation, sie nutzt die embedded Webserver Funktionalität der Controller Serie RCO 8…D-W-Serie, RCO 9…D-W-Serie und greift über das Netzwerk zu. Mit dem RCO 621D-S steht ein grafisches LCD Display zur Verfügung das über Ethernet eingebunden werden kann. Die grafischen Bedienstationen ermöglichen die grafische Visualisierung von Anlagenbilder, Zeitplänen, Trend-logs, etc.

Je nach Anforderung das richtige Bediengerät

Als Systemkomponenten bieten die Bedienstationen Passwort geschützten Zugriff auf alle Master und Netzwerk Controller im Netzwerk und ermöglichen eine einfache und effiziente lokale Bedienung.

Das Engineering der Menüs wird zeitsparend und effizient im RCO-tool über Drag- und Drop-Funktionen durchgeführt.